Parkett Pflege Wachs/Öl, Tiefenimprägnierung “Classic 100Pro Oil”, 0,125L/1L/5Liter Gebinde

Ökologische Tiefenimprägnierung mit ca. 98 % Festkörper auf Basis von natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen. Dezente Brillanz und gute Beständigkeiten zeichnen diese Öl/Wachskombination aus. Diese Öl-Wachs-Pflege eignet sich insbesondere zum Einsatz in stark strapazierten Bereichen.

Zur Produktbeschreibung


Lieferung
Kostenloser Versand ab 75 Euro innerhalb Deutschlands, sonst 4,95 EUR pro Bestellung.

Die Lieferzeit beträgt 2 Werktage.


11,51 195,35 

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

Persönliche Beratung

+49 (0) 6238-929008
› Kontakt

E-Mail: info@berger-seidle.shop

Durch die erfolgte Oberflächenbehandlung besitzt das Holz einen Schutz und ist dadurch weitgehend beständig gegen das Eindringen von Wasser.
Der Wuchs und die Struktur des Holzes verleihen den Holzfußböden ihre natürliche Note. Durch die Behandlung des Holzes mit Ölen oder Wachsen wird das Holz in der Atmungsaktivität nicht beeinträchtigt.

Allgemeiner Hinweis
Die Oberflächen aller Fußböden unterliegen je nach Beanspruchung einem natürlichen Verschleiß. Deshalb ist eine
regelmäßige Pflege erforderlich. Die Gewährleistung für die Oberflächenbehandlung und den Holzfußboden ist nur dann gegeben, wenn das vom Hersteller des Holzfußbodens vorgeschriebene Pflegesystem angewendet wird.
Tische und Stuhlfüße sind mit geeigneten, z.B. kunststoffeingefassten Filzunterlagen, zu bestücken. Bei Verwendung von
Stühlen mit Laufrollen sind nur weiche Rollen nach EN 12529 zu verwenden oder der Einsatz einer geeigneten Unterlage
vorzusehen, z.B. Polycarbonatplatte.
Holz ist ein Naturprodukt. Es arbeitet und passt sich dem Feuchtegehalt der Raumluft permanent an. Während der Heizperiode
sinkt die relative Holzfeuchte deutlich. Das Holz reagiert zwangsläufig darauf und gibt eigene Feuchte ab, es schwindet.
Optisch ist dies durch Fugenbildung im Parkettboden erkennbar. Je länger und stärker Sie die Räume beheizen, umso
trockener ist die Raumluft und umso breitere Fugen entstehen. Die breitesten Fugen sind meistens gegen Ende der Heizperiode
zu erwarten. Am Ende des Sommers sind sie in der Regel am geringsten bzw. wieder geschlossen. Um der Fugenbildung
etwas entgegen zu wirken, können z. B. Luftbefeuchter aufgestellt, Wasserverdunster am Heizkörper gehängt werden und/oder
ausreichend Grünpflanzen im Raum stehen. Zu trockene Luft ist auch aus physiologischer Sicht bedenklich: das Wohlbefinden
in zu trockener Luft ist beeinträchtigt, sie trocknet die Schleimhäute aus und begünstigt damit Infektionsanfälligkeiten.

Anwendungsvideo:

Gewicht1.1 kg
AST-Gebinde

D1L, D5L

Hersteller EAN-Nummer

42 502186-0230-5

Farbtöne

farblos

Gebindegrößen

0,125 Liter, 1 Liter, 5 Liter

Giscode

Ö10

Verbrauch in g/m

60

Verarbeitung

spachteln

Lagerfähigkeit in Monaten

24

Trocknung

12 h

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage zum Produkt. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.