BergerBond M1 Parkettklebstoff für Massiv- und Fertigparkett

  • Verarbeitungsfertiger 1K- Parkettkleber für die spannungsfreie Verklebung von Massivparkett, Mosaikparkett, Stabparkett und Fertigparkett
  • Kompatibel mit allen Versiegelunssystemen von Berger- Seidle.
  • Umweltschonend und frei von Lösemittelnmade-in-germany

Zur Produktbeschreibung


Lieferung
Kostenloser Versand ab 100 Euro innerhalb Deutschlands, sonst 4,95 EUR pro Bestellung.

Die Lieferzeit beträgt 2 Werktage.


Ab 163,66 

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

Persönliche Beratung

+49 (0) 6238-929008
› Kontakt

E-Mail: info@berger-seidle.shop

Der einkomponentige SMP- Parkettklebstoff auf Basis von hochwertigen silanterminierten Polymeren erfüllt die DIN EN 14293 bzw. ISO 17178 und ist geeignet für die spannungsfreie Verklebung von 10 mm Massivparkett, Mosaik-, Stab-, und Fertigparkett sowie Massivdielen. Auch zur Verklebung der meisten Exotenhölzer, Holzpflaster RE/WE und Hochkantlamellenparkett geeignet.

Das Produkt ist ebenso geeignet für Fußbodenheizungen, Stuhlrollen und wirkt trittschallreduzierend. Es ist lösemittelfrei, wasserfrei sowie frei von weichmachenden Wechselwirkungen zu BergerSeidle Versiegelungssystemen – und ist insgesamt sehr emissionsarm auf dem Niveau EC1-R. BergerBond M1 zeichnet sich darüber hinaus durch eine sehr hohe Klebkraft, schnelle Anfangshaftung und starke, zügige Durchhärtung aus. Mit BergerBond M1 ist eine schwundfreie, schnelle, hartelastische und sichere Verklebung möglich.

Anwendung:

BergerBond M1 kann mit der geeigneten Zahnspachtel ( BergerTool Zahnspachtel B3, B7, B11, B15) gleichmäßig aufgetragen werden. Nicht mehr als 1 m² vorstreichen. Parkett sofort einschieben und gut andrücken. Es ist darauf zu achten, dass die Benetzung der Holzunterseite vollständig erfolgt. Dehnungsfugen zu den Bauteilen einhalten. Klebstoffreste von BergerBond M1 lassen sich problemlos entfernen.

Verarbeitungs-/Einlegezeit:
Begehbar nach:
Weiterbearbeitbar nach:
Endhärte nach:
25-35 min.
3-5 h
12 h
48 h

Untergrund:

Der Untergrund muss sauber (frei von Verunreinigungen), trocken (dauertrocken!), fest, eben und rissfrei sein. BergerBond M1 kann ohne Grundierung auf nicht saugenden und saugenden Unterrgünden angewand werden (z.B. Zement-, Anhydrit-, Anhydritfließestrich).

Verbrauch:

Je nach Zahnspachtelung, Parkettart und Untergrund:
800–1.300 g/m².

Gewichtn. a.
Gebindegrößen

17 kg, 21 kg

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage zum Produkt. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.