Parkett Fugenkitt “Pafuki Super”, 1L/5 Liter Gebinde, lösemittelhaltig

Pafuki Super ist eine lösemittelhaltige Fugenkittlösung zur Selbstherstellung von Holzkitt bzw. Fugenkitt. Pafuki Super wird zum Verkitten bzw. Ausspachteln von Fugen, Rissen von Holzuntergründen aller Art, z.B. Parkett, Holzfußböden etc. verwendet.

Giscode W1

Zur Produktbeschreibung


Lieferung
Kostenloser Versand ab 75 Euro innerhalb Deutschlands, sonst 4,95 EUR pro Bestellung.

Die Lieferzeit beträgt 2 Werktage.


14,18 103,77 

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

Persönliche Beratung

+49 (0) 6238-929008
› Kontakt

E-Mail: info@berger-seidle.shop

Anwendung</h3
Pafuki Super wird mit ca. 10 % Holzschleifmehl zu einer spachtelfähigen Masse angeteigt. Es empfiehlt sich der feine Schleifstaub einer Ein- oder Mehrscheibenmaschine (z.B. Randschleifer). Nicht geeignet ist der Staub aus dem Längsschliff mit der Bandschleifmaschine. Fugen bis zu max. 2 mm werden gut füllend mit der Masse zugespachtelt. Bei zu magerer (d.h. zu wenig Holzmehl) Einstellung des Fugenkitts sackt dieser während des Trocknungsprozesses in den Fugen etwas ab. Bei zu dickflüssiger bzw. zu stark gefüllter Einstellung besteht die Gefahr, dass der Fugenkitt nach dem Trocknungsprozess die Haftung zum Holz verliert und beim nachfolgenden Schliff teilweise wieder aus den Fugen gerissen wird. Mit Schleifmehl angerührte Paste soll rasch und möglichst rückstandsfrei mit unserer Aqua-Seal Spachtel (rostfreier Edelstahl) verspachtelt werden. Nach Trocknung wird der letzte Feinschliff durchgeführt. Dieser Feinschliff muss sicher stellen, dass keine Rückstände auf der Oberfläche des Bodens mehr vorhanden sind. Ein mit Pafuki Super behandelter Boden kann mit allen Lösemittel Qualitäten überarbeitet werden. Es ist immer auf ausreichende Durchtrocknung der Masse zu achten! Fugenkitt sollte in einem Gebinde angeteigt werden, um Fleckenbildung im Holz zu vermeiden. Immer das Holzmehl des zu verspachtelnden Bodens verwenden. Fugen mit einer Breite von mehr als 2 mm sollten vor der Behandlung ausgespant oder mit geeigneteren Materialien wie z.B. Pafudima und Pafudima Top-Elastic behandelt werden. Das Holzschleifmehl sowie der auszubessernde Untergrund müssen wachs- und schmutzfrei sein.

Trocknung

Bei 23°C/50 % rel. Luftfeuchte und Luftbewegung nach ca. 60 Min. schleifbar. Bei Füllung größerer Fugen, bzw. Vertiefungen, verzögert sich die trocknungsbedingte Wartezeit bis zum Überschleifen. Erst nach ausreichender Trocknung Feinschliff durchführen.

Verbrauch

Je nach Untergrund und Arbeitsweise:
1 Spachtelschicht: ca. 50 ml/m² bzw. ca. 20 m²/l
Je nach Art und Umfang der Fugen kann sich der Verbrauch erhöhen.

Lagerung / Transport

kühl und trocken transportiert und gelagert im unangebrochenen Originalgebinde mindestens 12 Monate haltbar.

Gewicht5.1 kg
Größen. a.
AST-Gebinde

PK5

Gebindegrößen

1 Liter, 10 Liter, 5 Liter

Verarbeitung

spachteln

Lagerfähigkeit in Monaten

12

Giscode

W2+

Hersteller EAN-Nummer

42 502186-0002-8

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage zum Produkt. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

SALE - Bis zu 20% auf alle Produkte Ausblenden