Berger-Seidle Parkettöl – natürlich & nachhaltig

Ein Parkettboden ist immer etwas besonderes im eigenen Haus. Holz ist ein natürlicher Rohstoff und will im Laufe seines Lebens auch so behandelt werden. Es ist ganz egal ob ihr Holzboden mit einer Imprägnierung durch Parkettöl geölt wird oder die Oberfläche mit einem Lackauftrag versiegelt wird. Alle Beschichtungsysteme haben Vorteile und Nachteile und auch verschiedene Eigenschaften. Genau wie die die Optik ihres Parkettbodens. Allein die Auswahl der entsprechenden Holzsorte kann Einfluss darauf nehmen Ihnen nach dem Verlegen zu einem Lack oder einem Öl als Parkettbeschichtung zu raten. Nur Sie können entscheiden Ihr ob Ihr Parkett Boden durch eine Versiegelung mit Ölen dem Raum ein optisch schöne Oberfläche gibt oder Sie vielleicht eher einen Holzboden mit einer versiegelten Lackschicht als Alternative wählen.

Unser Produktsortiment


-10%

8,4924,95

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

-14%
Bewertet mit 5.00 von 5

44,90199,50

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

-11%
Bewertet mit 5.00 von 5

21,9099,50

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage

-14%
Bewertet mit 5.00 von 5

45,79199,50

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandfertig, ca. 2-3 Werktage


Pakett Versiegelung oder Parkettöl? Was sind die Vorteile aber auch die Nachteile?

Im nach folgendem Beitrag erhalten Sie Informationen und Tipps rund um das Thema Parkettöl:

Die richtige Beschichtung nach dem Schleifen auswählen! Wir zeigen Ihnen wie.

Die erste Kategorie die in diesem Zusammenhang nach dem Preis beachtet werden muss ist die spätere mechanische Beanspruchung des Bodens.

Ist der Raum in Ihrem Haus gering belastet zum Beispiel in einem Schlafzimmer kann ein Ölen mit einer Öl Imprägnierung gegenüber versiegeln mit Lack Ihrem Parkett eine sehr behagliche und warme Optik verleihen.

Verwendet wird dann ein Aufbau mit dem Impraegnieröl "Classic Base Oil" und Tiefenimpraegnierung "Classic 100 Pro Öl". Das farblose Parkettöl kann durch seine dünne Einstellung perfekt in das Holz eindringen. Geölt durch Einsatz mit der in unserer Kategorie Zubehör und Werkzeug bestellbaren hoch wertigen Spachtel mit runden Ecken oder mit der Universalrolle von Berger Seidle. So erhält Ihr geöltes Parkett am Ende ein hochwertiges Ergebnis. Der Überschuss beim Ölen muss gegenüber einem Versiegeln mit Lack mit einem Pad entfernt werden. Nach der Trocknung wird der geölt versiegelte Parkettboden mit dem wachs haltigem Parkett Pflegeöl Classic 100 Pro Öl besonders dauerhaft geölt. Das Wachsen erfolgt wieder mit dünnem Auftrag mit der Edelstahlspachtel "Aqua Seal" mit runden Ecken. Das Wachsen kann einmal im Jahr wiederholt werden um Kratzer und andere Beschädigungen ihres Holzbodens zu beseitigen. Zur Pflege empfiehlt sich ebenso die Verwendung von Classic Pflegeöl von Berger Seidle. Hierbei wird der Ölfilm aufgefrischt und leicht unschöne Stellen ausgebessert ohne den Holzboden gleich schleifen zu müssen. Nur wenige Milli Liter der Parkettpflege Classic Pflegeöl reichen beim Nachölen und führen gerade bei diesen Böden zu einem Ergebnis wie vom Profi.

Ein Parkettöl wie das Classic Hard Oil von Berger Seidle werden am besten in wenig stark bis mittel beanspruchten Holz Böden seine Verwendung finden. Der Raum in einem mit geöltem Parkett versiegeltem Boden hat im Regelfall eine matte Optik. Die Holz Farbe wird eher angefeuert wie man in Fachkreisen dazu sagt. Das heißt die Maserung der Holzbodens wird verstärkt und die natürliche Optik stärker in den Vordergrund gerückt. Die Versiegelung mit einem Parkett Öl ist relativ schnell und einfach auf einer Holzoberfläche aufzutragen.

Tipp: Das Öl wird auf dem Boden in großzügiger Menge vorgelegt. Richtig ist eine Menge mit der man etwa 1-2 m2 Parkett ölen kann. Wichtig hierbei ist auch mit einer Universalrolle, einem Universalpinsel oder einer Spachtel einen gleichmäßigen Film zu erzeugen. Bei Ölen sollte dieser nicht zu dick sein da sich sonst das Trocknen stark verzögert wird. Nach dem Versiegeln sollte man den Boden bis zu vollständigen Trocknung nur sehr vorsichtig betreten. Leicht kommt es hier zu Kratzern. Die eventuell nur durch erneutes abschleifen wieder perfekt zu beheben sind.

Ratgeber Menge:

Aus unsere Erfahrungen können folgende Anhaltswerte für 1 Liter Öl zu Grunde gelegt werden.

  • Classic Base Oil ca. 28 m2 pro Liter, Preise sind in der Produktübersicht zu erfahren.
  • Classic Hard Oil ca. 18 m2 pro Liter, Preise sind in der Produktübersicht zu erfahren.

Bitte bedenken Sie auch, das der Parkettboden beim Versiegeln zum Teil mehrfach geölt werden muss. Dies vereinfacht die spätere Pflege und Reinigung des Parketts.


Der Hersteller Fa. Berger Seidle in Grünstadt/Rheinland Pfalz hat sich seit in über 90 Jahre langer Erfahrung intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt wie Parkett oder Korkböden am besten zu beschichten sind. Egal ob technisch anspruchsvoll oder mit einem zum Beispiel 2K Parkettlack, einem Parkettpflegemittel oder Parkettreiniger.  Bei uns im Berger Seidle Shop finden Sie mit Sicherheit ein entsprechendes Angebot an Produkten. Bestellen Sie bei uns direkt ab Werk zum günstigen Preis egal ob 1 Liter oder eine größere Menge. Wir liefern auch ohne Kunden Konto zur Zahlung auf Rechnung und sorgen dafür das Ihre Lieferung in wenigen Tagen schnell und sicher bei Ihnen eintrifft.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl ihres Produktes können Sie uns gerne leicht und unkompliziert an Werktagen und auch am Wochenende erreichen. Wir versuchen alle Ihre Fragen beste Möglich zu beantworten oder halten Rücksprache mit unseren Parkettleger Meister.